Die schönste Sprache der Welt

Ob Liebesschwüre oder nur ein Dankeschön, für jeden Anlass gibt es die richtige Blume. In früheren Zeiten wussten die Menschen darum!

Rosen in Rosa stehen für Jugend und Schönheit: Ein Symbol für die junge Liebe.

Rosa Rosen stehen für Jugend und Schönheit: Symbole junger Liebe!

Heute entscheidet meistens die Schönheit eines Gestecks darüber, ob es verschenkt wird. Trotzdem ist auch in unseren Tagen die Sprache der Blumen besonders bei feierlichen Anlässen eine ideale Möglichkeit, Leidenschaft mit einer Geschenkidee zu verbinden.

Natürlich steht die rote Rose schon immer für leidenschaftliche Liebe. Rosafarbene Rosen sollen zarte Bande verkörpern, in gelb sind sie angeblich Ausdruck von Eifersucht. Weiße Rosen sind Symbole der Treue und der Reinheit – im Rosendomizil haben sie alle ein Zuhause!

Ursprünglich sollte unser Haus übrigens »Dornendomizil« heißen, da Kakteen und Rosen die Lieblingsgewächse der Inhaberin Annette Gundlach sind. Die Entscheidung fiel jedoch für das »Rosendomizil«, da man sich lieber auf Rosen, als auf Dornen bettet. Was meinen Sie?

Ein Gedanke zu „Die schönste Sprache der Welt

  1. Pingback: Liebevolles zum Valentinstag 2017 | Rosendomizil

Comments are closed.